Tagungs- und Begegnungsstätte Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
VERANSTALTUNGEN IM KLOSTER
Willkommen
Aktuelles
Unser Kloster
Wohnen & Tagen
Veranstaltungen
Kontakt



· Ausstellungen im Kloster
· Konzerte im Kloster
· Veranstaltungen im Kloster
· Gottesdienste in der Klosterkirche St. Vitus
PTI
Pastoralkolleg
Haus der Stille
Bibliothek
Förderkreis

September

09.

September

Kino im Kloster
Themenjahr „Reformation und Politik“

Dienstag, 19.30 Uhr

Eintritt frei, Spenden erbeten

14.

September

Tag des offenen Denkmals
"Farbe"

Sonntag

11.00 Uhr
Klosterführung der Äbtissin Christiane Eleonore zu Stolberg- Wernigerode (1723-1786)

12.00 Uhr
Einladung zum Mittagsmahl der Klosterköche, 14,- EUR p.P.

14.00 Uhr
Klosterführung mit der Äbtissin Christiane Eleonore zu Stolberg-Wernigerode (1723-1786)

17.00 Uhr
Konzert mit der Vokalgruppe Ars Vivendi in der Klosterkirch
Geistliche und weltliche Vokalmusik durch die Jahrhunderte
Leitung: Esther Waldhausen, Eintritt: 8,- EUR/ 5,- EUR*

20.

September

Tag der Begegnung im Haus der Stille
„Im Dialog glauben“
Vortrag – Gespräch – Begegnung - Gottesdienst

Samstag, 10.00 bis 18.00 Uhr

In einer Zeit in der Menschen verschiedenen Glaubens und Menschen ohne Gottglauben mehr denn je aufeinander treffen, braucht der Dialog zwischen Ihnen Offenheit, aber ebenso Klarheit über die eigene Position. Bruder Athanasius Polag wird in einem Impulsvortrag vorstellen, wie Glaube und Dialog als aufeinander bezogene Lebensvollzüge verstanden werden können.

Außerdem: gemeinsame Gebetszeiten, Haus- und Gartenführung nach Interesse und vertiefende Gesprächsgruppen. Leitung: Pfrn. Dr. Brigitte Seifert, Pfrn. Irene Sonnabend Referent: Bruder Athanasius Polag, Mönch in der Benediktiner-Abtei St. Matthias, Trier und im Kloster Huysburg
Kosten: 15,- F, Anmeldung bis 10.09.2014 erbeten
Übernachtung ab 37,- EUR p. T./ p. P. im Einzelzimmer; ab 27,- EUR p. T./ p. P. im Doppelzimmer
(Übernachtung bis 30.08.2014 anmelden)
16.00 Uhr - Segnungsgottesdienst in der Klosterkirche mit Pfrn. Dr. Seifert und Pfrn. Sonnabend

21.

September

Meditative Gartenführung

Sonntag, 16.30 Uhr

Eine Führung mit Meditation und Stille durch die Gärten des Klosters Drübeck mit Margit Hottenrott
Eintritt: 2,50 EUR pro Person
Schüler und Studenten für 1,50 EUR pro Person

Oktober

01.

Oktober

25 Jahre Friedliche Revolution in der DDR
Themenjahr „Reformation und Politik“

Mittwoch, 10.15 Uhr – 12.15 Uhr

Nicht der 9. November sondern der 9. Oktober 1989 war der entscheidende Tag der „Revolution der Kerzen“. Was an diesem Tag in Berlin und Leipzig passierte, daran möchte Angela Kunze-Beiküfner, Dozentin am PTI in Drübeck anhand von Filmauszügen, Lesungen und Gesprächen mit Zeitzeugen erinnern und zur Diskussion stellen.
im Saal im Eva Heßler Haus
Eintritt frei, Spenden erbeten

04.

Oktober

Lebendiges Kloster
Drachentag im Kloster Drübeck

Samstag, 15.00 Uhr

Drachensteigen auf den Hügeln Drübecks, Treffpunkt auf dem Butterberg

05.

Oktober

Ausstellungseröffnung
„Außer Betrieb“

Sonntag, 15.00 Uhr

Fotografien von Katja Stiel beim Bewegen zwischen Vergessen und Erinnern, beim Aufspüren verlassener Strukturen in unterschiedlichen Kulturlandschaften. (bis 29.11.)

07.

Oktober

Kino im Kloster
Themenjahr „Reformation und Politik“

Dienstag, 19.30 Uhr

Eintritt frei, Spenden erbeten

11.

Oktober

Lebendiges Kloster
Apfeltag im Kloster Drübeck

Samstag 10.00 - 15.00 Uhr

Apfelernte auf der Streuobstwiese und Verarbeitung zu Apfelsaft. Auch Äpfel aus dem eigenen Garten werden sofort frisch gepresst. Erntehelfer heißen wir herzlich willkommen! Für die Erntehelfer gibt es Waffeln und Apfelkuchen aus dem Kloster.
Die Pomologin Eva-Maria Heller bestimmt Ihre heimischen Apfelsorten.

12.

Oktober

„Piano-Perlen – Romantische Melodien“


Bild: Hans-Jürgen Eilert

Sonntag, 19.00 Uhr

Das Kloster Drübeck lädt zum 2. Mal am 12. Oktober 2014 um 19.00 Uhr zu einem besonderen Konzert mit Hans-Jürgen Eilert am Flügel in den Adelbrinsaal ein. Der Künstler wird große Melodien der letzten Jahrzehnte, die Musikgeschichte geschrieben haben, in seinem, ihm eigenen Stil interpretieren und improvisieren.

So werden filigrane musikalische Bilder entstehen und der Künstler wird eigene Akzente setzen in der ihm eigenen Art. Dabei folgt er teilweise seiner unmittelbar am Klavier entstehenden Intuition und formt auf diese Weise gekonnt Momente, die in ihrer Unmittelbarkeit berühren. Seine Musik streichelt einfach die Seele.

Nicht zuletzt sind seine eigenen 6 Studio-Alben Beleg für seine enorme Kreativität, Musik mit Nachhaltigkeit zu produzieren.

Hans-Jürgen Eilert legt großen Wert auf die Entfaltung des Pianoklanges im Raum und baut einen großen Spannungsbogen in der ihm eigenen Interpretationsart auf. Zwischen den Titeln wird der Künstler zur Entstehung der Titel interessante Hintergrundinfo’s geben.
Eintritt: 10,- EUR

Das Plakat zur Veranstaltung

22.

Oktober

Abend im Kloster
"Der große Gärtner"
Eine Studie über Adalbert Stifter

Mittwoch, 19.30 Uhr

Ein Vortragsabend mit Pfr. i.R. Dr. sc. Gerhard Begrich, Berlin
Eintritt frei, Spenden erbeten

31.

Oktober

Reformationstag
Klostertreff für Leib und Seele zum Reformationstag

Freitag, 19.30 Uhr

Ein musikalisch-literarischer Abend zum Reformationstag mit Musik begleitet von Texten zum Verhältnis Luther und Melanchton und Luther zur Bildung, vorgetragen von Dr. Matthias Hahn.
dazu: kleines Nachtmahl aus der Klosterküche
Eintritt: 8,- EUR, Anmeldung erbeten

November

Dezember



* Ermäßigung für Schüler und Studenten




Veranstaltungskalender 2014

Veranstaltungskalender 2014 Der Veranstaltungskalender zum downloaden und drucken.
Hier finden Sie noch einmal alle Termine auf einen Blick.



IHRE SPENDEN HELFEN

Mit einigen Veranstaltungen ünterstützen wir das

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Wernigerode e.V.

Auch Ihre Spende kann helfen!

Spendenkonto:
DRK Kreisverband Wernigerode e.V.
IBAN: DE68810700240250202900
BIC: DEUTDEDBMAG



Kontaktieren Sie uns
Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen, dann kontaktieren Sie uns doch ganz einfach per E-Mail.
Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort.

Frau Gabriele Schmidt
g.schmidt@kloster-druebeck.de