Tagungs- und Begegnungsstätte Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
VERANSTALTUNGEN IM KLOSTER
Willkommen
Aktuelles
Unser Kloster
Wohnen & Tagen
Veranstaltungen
Kontakt


· Ausstellungen im Kloster
· Veranstaltungen im Kloster
· Gottesdienste in der Klosterkirche St. Vitus
PTI
Pastoralkolleg
Haus der Stille
Bibliothek
Förderkreis

April

17.

April

Grüner Salon
“Vorbild Etrusker?
Warum Rom seine historischen Wurzeln verleugnet hat"

Sonntag, 16:30 Uhr

Ein Nachmittag gestaltet durch die Gesellschaft Freunde und Förderer Kloster Drübeck e. V.

Eintritt frei, Spende erbeten

Mai

07.

Mai

Tag der Romanik

Samstag, 14:00 Uhr

Klosterführung mit Turmbesteigung

16:00 Uhr

ALA AUREA-Geschichte
LeseKonzert mit Ludwig Schumann


Das Lesekonzert verbindet die Kirche auf der Straße der Romanik, die mittelalterliche Musik und ein Programm über Mechthild, Jutta von Sangerhausen und Elisabeth von Thüringen, die Frauen im Geiste Franz von Assisi.

Eintritt: 10,- €

08.

Mai

Muttertag im Kloster Drübeck

Sonntag 15:00 Uhr

gemütliches Zusammensitzen im Klostercafé

Sonntag, 17.00 Uhr

"Russenkind - Ich suchte ein Grab und fand meine Mutter"

Lesung von Dagmar Nabert mit musikalischer Untermalung von Rudolf Nabert. Die Autorin und bekannte Journalistin Sabine Adler schreibt über Dagmar Nabert's Leben und ihren Lebensweg.


Eintritt frei, Spende erbeten

14.

Mai

Violinduo - "Con Dolzecca"

Samstag, 16:00 Uhr

Daniela Gebauer und Ulrike Huke nehmen ihre Zuhörer in die Klangwelten von barocker über klassische und romantische Musik bis zu unterhaltsamen Werken des 20. Jahrhunderts mit.

Eintritt: 6,- EUR

Meditative Gartenführung mit Margrit Hottenrott

Samstag, 16:30 Uhr

Eintritt: 3,50 EUR / 2,00 EUR*

16.

Mai

Regionaler Pfingstgottesdienst

Pfingstmontag, 10:00 Uhr

musikalisch begleitet durch den Gospelchor Kloster Drübeck
Leitung: Pfr. Michael Bornschein

21.

Mai

Jazzkonzert mit dem Cristin Claas Trio

Samstag, 19.00 Uhr im Adelbrinsaal

Cristin Claas‘ zauberhafte Stimme erfüllt jeden Raum und steht für sich. Ihre Songs in englischer-, deutscher und eigener Fantasiesprache sind einzigartig. Sie hat zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter einen unverwechselbaren Sound erschaffen.

Veranstalter: Jazzclub Wernigerode
VVK: Jüttners Buchhandlung, Westernstr. 10, Tel. 03943-69110

22.

Mai

"Auf Adelbrins Spuren"

Sonntag, 10.00 Uhr

Eine Wanderung mit allen Sinnen mit Evelyn Marx aus Darlingerode.

Treffpunkt Linde im Klosterhof Die Klosterköche laden zum Mittagsmahl.

Büfett 14,50 EUR pro Person

28.

Mai

"Gedankenreise"
fantasievolle und virtuose Klangmalerei
von Falk Zenker (Gitarre) und Florian Mayer (Violine)

Samstag, 19:30 Uhr in der Klosterkirche St. Vitus

Der Weimarer Gitarrist und Komponist Falk Zenker darf mit seiner fantasievollen und assoziativen Musik zur ersten Liga deutscher Soloakustikgitarristen gezählt werden. Zusammen mit seinem langjährigen Freund und Kollegen Florian Mayer, welcher in Dresden bis zum Meisterstudium Violine studierte, hat er ein Programm zusammengestellt, bestehend aus Mayers grandiosen Paganini-Bearbeitungen und natürlich Falk Zenker Kompositionen oder Bearbeitungen zwischen Mittelalter, Klassik, Flamenco und abgedrehter Weltmusikmoderne.

Eintritt: 12 ,- EUR

29.

Mai

Gemeindegottesdienst in der Klosterkirche

Sonntag, 9:30 Uhr

Leitung: Pfrn. Ulrike Hackbeil

Juni

04.

Juni

Meditative Gartenführung mit Margrit Hottenrott

Sonntag, 16.30 Uhr

Eintritt: 3,50 EUR / 2,00 EUR*

05.

Juni

Collegium musicum Wernigerode e.V.

Sonntag, 16:00 Uhr

Konzert mit Ehemaligen der Kreismusikschule Wernigerode
Leitung: Daniela Gratzke

Eintritt frei, Spende erbeten



geBRAUCHte Bilder

Bild vergrößern


Die Künstlerin Evelin Hennecke stellt sich die Frage: Wie verändert sich die Gesellschaft: Haltung, Bekleidung, Wohn- und Lebensräume? - Für das Ausstellungsthema wurden alte Photos, Postkarten und Illustrierte gesichtet. Entstanden ist eine Bilderreihe, die Vergessenes, Vergangenes und Kurioses in Erinnerung ruft.


Arbeiten von Evelin Hennecke auf Papier und Leinwand
Vernissage am 05.06.2016 um 16:00 Uhr

11.

Juni

Lust am Garten - Tag der Parks und Gärten

Samstag, 14:00 Uhr

Literarisch unterwegs in den historischen Gärten mit Annegret Bischoff.

16.00 Uhr in der Klosterkirche St. Vitus

"Träume" - Ludwig Schumann

Ludwig Schumann und Jens Naumilkat erzählen textlich und musikalisch Wundersames in Gedichten, Geschichten, Märchen zu wunderbarer Musik auf einem Cello, namens Violon, der Herren Bach, Gabrieli, Theodorakis, Piazolla, Naumilkat und - ja, auch aus dem Evangelischen Gesangbuch.

Eintritt: 8,00 EUR

12.

Juni

Lust am Garten - Tag der Parks und Gärten

Sonntag, 11:00 Uhr und 14:00 Uhr

Ein Spaziergang durch die historischen Gärten mit Daniela Süßmann, Gartenlandschaftsplanerin aus Magdeburg.

16:00 Uhr

Ensemble Canticas de Sefarad

Die Künstler des Misrach Projektes aus Erfurt spielen Lieder spanischer Juden, die sich nach ihrer Vertreibung von der Iberischen Halbinsel vor allem im Mittelmeerraum angesiedelt haben.

Eintritt: 8,00 €

13.

Juni

„Ich habe keine Lehre, ich führe ein Gespräch.
zu Leben und Werk Martin Bubers (1878 – 1965)

Montag, 19:30 Uhr

Ein Vortragsabend anlässlich des Todestags von Martin Buber mit Dr. sc. Gerhard Begrich, Pfarrer i.R., Berlin.

Eintritt frei, Spende erbeten

19.

Juni

„Sommerklänge“ - Chorkonzert

Sonntag, 16:00 Uhr

Das Repertoire des Chores Cantare Langenstein umfasst geistliche Lieder, Madrigale, Volkslieder im mehrstimmigen Satz sowie Lieder aus anderen europäischen Ländern.
Leitung: Heidi Godulla

Eintritt frei, Spende erbeten

24.

Juni

Johannistag

Freitag 18:00 Uhr

Abendandacht mit anschließendem Johannisfeuer

Leitung: Pfrn. Dr. Brigitte Seifert


19:30 Uhr

"Nordwest" - Konzert mit Christina Rommel

In der deutschen Rock/Pop Clubszene ist Christina Rommel seit Jahren eine der erfolgreichsten Live-Künstlerinnen. Das Album "Nordwest" entstand zwischen Rommel's 350 Live Shows und dem Pendeln von New York über Seattle nach Deutschland. Inspiriert wurde sie von den musikalischen Einflüssen der amerikanischen West- und Ostküste. So entstand ein moderner, internationaler Sound, welchen Christina Rommel selbst als "Seattle/New-York-Sound mit deutschen Texten" bezeichnet.

Vom "Maitre de Aronia" - Frank Busch - aus Berlin ab 17.00 Uhr unter der Linde vom Grill:
PulledPork vom Neißetaler Edelschwein mit Kräuterbeet aus den Kräutern des Klostergartens mit Süßkartoffelmus verfeinert mit frischem Majoran, gepimpte PinkLady (Meerrettich-Rote Beete Sauce) ca. 9,50 € und Getränkeangebot
- Anmeldungen werden entgegengenommen.

Eintritt: 17,- EUR

Vom

Bild vergrößern


26.

Juni

Gemeindegottesdienst in der Klosterkirche

Sonntag, 9:30 Uhr

Leitung: Pfrn. Ulrike Hackbeil

27.

Juni

Ein Ferientag im Kloster

Montag, 10:00 Uhr

Buntes und abwechslungsreiches Programm zum Mitmachen und zum Zuschauen für Kinder im Vor- und Grundschulalter, Picknick aus der Klosterküche.


ab 13:00 Uhr

"A-E-I-O-U - Raus bist du!"
Das Artisjoktheater präsentiert fünf witzige, sprachspielerische und sprachfördernde Kurzgeschichten rund um die Vokale mit Rhabarberbarbara, der Schneeseekleerehfee, einer Igelfamilie, Ottos Mops und Uhu Ulrich - und das Publikum bestimmt die Reihenfolge.

Eintritt: 1,00 EUR, Anmeldung erbeten

Juli

02.

Juli

Meditative Gartenführung mit Margrit Hottenrott

Samstag, 16:30 Uhr

Eintritt: 3,50 EUR / 2,00 EUR*

 

HarzerKlosterSommer

Juli bis September

ein länderübergreifendes Projekt mit den Klöstern Michaelstein, Klostergut Wöltingerode, Kloster Brunshausen, Zisterziensermuseum Kloster Walkenried, Kloster Ilsenburg und Kloster Drübeck; Ausführliche Information unter: www.harzerklostersommer.de

03.

Juli

HarzerKlosterSonntag

Sonntag 14:00 Uhr

Gottesdienst

mit Pfrn. Dr. Brigitte Seifert


15:00 Uhr

Kaffeetrinken

im Klostercafé – Kaffeegedeck 6,50 EUR


17:00 Uhr

"european Folkmusik"
Fundstücke aus 4 Jahrhunderten – Konzert mit Prima Vista

Pär Engstrand: Kontrabass, Banjo, Nyckelharpa, Tenorgitarre, Gitarre, Gambe Gesang

Christian Lontzek: Border -, Smallpipes, Schäferpfeife, Säckpipa, Whistles, Nyckelharpa, Bodrhán, Gesang

Eintritt: 10,00 EUR


18:00 Uhr

Klosterköche laden zum Abendessen

Anmeldung erbeten, Preis: 10,50 EUR


19:30 Uhr

„Schatzkästchen - britische Folktunes

mit Christian Lontzek und Märchen erzählt von Anne Link

Selten wird Treppensteigen so belohnt. Der sonst verschlossene Nordturm und der Glockenturm aus dem 12. Jahrhundert werden die Schauplätze des Abends. Freuen Sie sich auf einen, nicht ganz bequemen, aber ganz besonderen Abend.

Eintritt: 8,00 EUR, Anmeldung erbeten
Gesamtpaket: 30,00 EUR

22.

Juli

King Edward VI Camp Hill School for Girls

Freitag, 19:30 Uhr

Der Mädchenkammerchor aus Birmingham macht mit seinem„all- English-Programm“ während seiner Tour durch Europa nun auch Station in Drübeck. Musik für Mädchenkammerchor und Streicher.

Dirigentin: Prue Hawthorne
Leitung: Sue Peter

Eintritt frei, Spende erbeten

24.

Juli

Gemeindegottesdienst in der Klosterkirche

Sonntag, 9:30 Uhr

Leitung: Pfrn. Ulrike Hackbeil

30.

Juli

Sommerkonzert des Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt des Landesverbandes der Musikschulen Sachsen-Anhalt e.V.

Samstag, 16:00 Uhr

Konzert in der Klosterkirche St. Vitus
Leitung: Lutz Stark

Eintritt frei, Spende erbeten

31.

Juli

Israel - Vertraute Fremde

Bild vergrößern


In seiner Ausstellung zeigt der Fotograf Ulrich Schrader Situationen in der Altstadt von Jerusalem sowie Eindrücke von Tel Aviv, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Großflächige Landschaftsaufnahmen und Panoramafotografien aus der Negev, der Judäischen Wüste und dem Golan zeigen die Bandbreite dieser “vertrauten Fremde”.


Fotografien von Ulrich Schrader, Halberstadt
Vernissage am 31.07.2016 um 15:00 Uhr

August

06.

August

15. Romantische Nacht 2016

Samstag, 18.00 Uhr

Tausend Lichter erhellen die Nacht voller Überraschungen im historischen Klosterambiente mit Musik, Tanz, Lyrik, kulinarische Köstlichkeiten und Märchenerzählung. Äbtissin Eleonore zu Stolberg-Wernigerode (1723 - 1786) bittet zu Tisch (Dreigangmenü)

Samstag, 19.30 Uhr - Konzert in der Klosterkirche

"Wie im Himmel so auf Erden"

Figurentheater Gingganz - eine Reise durch Zeit und Raum mit Auszügen aus den Cellosuiten von J.S. Bach.

Schattenspiel: Mechthild und Michael Staemmler
Cello: Paula Fuch

Samstag, 19.30 Uhr - Konzert in Adelbrinsaal

"Basspoesie" mit Jürgen Osterloh

BassKlangKunst und InnerPictureMusic: ergreifende Kompositionen mit eigenen Texten, kurz, poetisch, mit elementaren Sehnsüchten spielend. Poetisch geprägte Musik und ungewöhnliches Bassspiel entführen den Hörer in andere Welten.

Seine Band ist mit Klavier, Saxophon und Schlagzeug besetzt.
Bass: Jürgen Osterloh
Schauspieler / Sprecher: Steffen Lehmann
Piano: Jan Behrens
Schlagzeug: Sven Bonse

Einritt: 15,- EUR (Kinder bis 12 Jahre frei)
Eintritt und Konzert Kirche: 25,- EUR
Eintritt und Konzert Adelbrinsaal: 25,- EUR
Dreigangmenü an der fürstlichen Tafel incl. Getränk: 25,- EUR ,
Reservierung erbeten (19:00 Uhr / 20:45 Uhr)

0.30 Uhr - Andacht zur Romantischen Nacht
Leitung: Pfrn. Irene Sonnabend

13.

August

Meditative Gartenführung mit Margrit Hottenrott

Samstag, 16:30 Uhr

Eintritt: 3,50 EUR / 2,00 EUR*

21.

August

Gemeindegottesdienst in der Klosterkirche

Sonntag, 9:30 Uhr

Leitung: Pfrn. Ulrike Hackbeil

24.

August

20 Jahre Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck

Mittwoch

10:00 - 12:00 Uhr

Blick hinter die Kulissen - Tag der offenen Tür

13:00 Uhr

Festgottesdienst in der Klosterkirche
Leitung: Pfr. Frieder Anacker

14:00 Uhr

Festveranstaltung im Adelbrinsaal (geladene Gäste)

28.

August

Grüner Salon
"Alma Mahler - Muse oder Femme fatale ?"

Sonntag, 17:00 Uhr

Ein Nachmittag gestaltet durch die Gesellschaft Freunde und Förderer Kloster Drübeck e. V.

Eintritt frei, Spende erbeten

September

03.

September

Meditative Gartenführung mit Margrit Hottenrott

Samstag, 16:30 Uhr

Eintritt: 3,50 EUR/2,00 EUR*

04.

September

„Besondere Landschaft vor das Auge gezaubert“
Literarisches Konzert über die Malerin
Paula Modersohn-Becker

Sonntag, 19:00 Uhr

Ein Porträt der Malerin Paula Modersohn-Becker mit Andrea Freistein-Schade begleitet von Nico Benadie am Flügel. Andrea Freistein-Schade lässt über die Musik die Malerei zu Wort kommen, mit Gedanken über Rainer Maria Rilke, "der es vermochte, Farben in Worte zu fassen." Ein spannender literarisch-musikalischer Abend.

Eintritt: 10,00 EUR/ 8,00 EUR*

10.

September

Frauenwerkstatt

Samstag, 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Frauen des Kirchenkreises Halberstadt laden zu kreativem Gestalten und Gesprächen ein.

Anmeldung bei Pfrn. Dege, Aspenstedt
Tel.: (039427) 96147
Fax.: (039427) 96148
pfarrsprengel@t-online.de

11.

September

Tag des offenen Denkmals
Gemeinsam Denkmale erhalten

Sonntag, 11.00 Uhr

Klosterführung der Äbtissin Christiane Eleonore zu Stolberg- Wernigerode (1723 -1786) mit Besichtigung der alten Mühle und Turmbesteigung

12.30 Uhr

Einladung zum Mittagsmahl der Klosterköche

Kosten: 14,50 EUR p.P.

14.00 Uhr

Klosterführung mit der Äbtissin Christiane Eleonore zu Stolberg-Wernigerode (1723 -1786) mit Besichtigung der alten Mühle und Turmbesteigung.

17.00 Uhr

Konzert mit Ars Vivendi in der Klosterkirche

Geistliche und weltliche Vokalmusik durch die Jahrhunderte.
Leitung: Esther Waldhausen

Eintritt 8,- EUR/ 5,- EUR*

18.

September

Gemeindegottesdienst in der Klosterkirche

Sonntag, 9:30 Uhr

Leitung: Pfrn. Ulrike Hackbeil

Sonntag, 16:00 Uhr

Von Klassik bis Filmmusik

Pianistin und Sängerin Barbara Hofmann und Tenor Florin Heinemann entführen in die Welt der Musik.

Eintritt frei, Spende erbeten

Oktober

08.

Oktober

Lebendiges Kloster
Apfeltag im Kloster Drübeck

Samstag, 10.00 - 15.00 Uhr

Apfelernte auf der Streuobstwiese und Verarbeitung zu Apfelsaft. Auch Äpfel sind aus dem eigenen Garten werden sofort frisch gepresst. Erntehelfer heißen wir herzlich willkommen! Für die Erntehelfer gibt es Waffeln und Apfelkuchen aus dem Kloster.

09.

Oktober

Stadtimpressionen Eindrücke - Empfindungen - Wahrnehmungen

Bild vergrößern


Es sind die kurzen Momente, die der Fotograf Bernd Schubert auf seinen städtischen Streifzügen einfängt:
Lichterglanz, Einsamkeit, Zufälligkeit - Blickwinkel, an denen man meist achtlos vorübergeht oder sie gar nicht wahrnimmt …
Aufgewachsen in Berlin, entdeckt er immer aufs Neue seine Heimatstadt oder auf seinen Reisen den Zauber anderer Städte …


Fotoarbeiten von Bernd Schubert

Vernissage am 09.10.2016 um 16:00 Uhr

15.

Oktober

Lebendiges Kloster
Drachentag im Kloster Drübeck

Samstag, 15.00 Uhr

Drachensteigen auf den Hügeln Drübecks, Treffpunkt auf dem Butterberg

31.

Oktober

Reformationstag
Klostertreff für Leib und Seele

Sonntag, 19:30 Uhr

Ein musikalisch-literarischer Abend zum Reformationstag

Dazu: kleines Mahl aus der Klosterküche
Leitung: Pfrn. Dr. Brigitte Seifert

Eintritt 20,- EUR, Anmeldung erbeten

November

06.

November

Grüner Salon
“Gott hat die Zeit erfunden und der Mensch die Hast”
Die Zeit, und wie wir damit umgehen

Sonntag, 17:00 Uhr

Ein Nachmittag gestaltet durch die Gesellschaft Freunde und Förderer Kloster Drübeck e. V.

Eintritt frei, Spende erbeten

11.

November

Martinsfeier mit Lampionumzug

Freitag, 17:00 Uhr

Martinsspiel in der Dorfkirche St. Bartholomäus. Im Anschluss führt "St. Martin" den Laternenumzug ins Kloster Drübeck an. Dort teilen wir am Lagerfeuer Martinshörnchen und bei Grillwurst und Getränken lassen wir diesen Abend gemütlich ausklingen.

Herzliche Einladung an Groß und Klein. Bitte die Laternen nicht vergessen.

Leitung: Pfr. Michael Bornschein

18.

November

Bundesweiter Vorlesetag

Freitag, 17.00 Uhr

Zum Bundesweien Vorlesetag liest Dr. Hahn zur Abendzeit Abenteuergeschichten für Kinder.
Eintritt frei, Anmeldung erbeten

Dezember

04.

Dezember

"Querbeet"
Ausstellungseröffnung

Sonntag, 16:00 Uhr

Malerei von Ricarda Bohße und Marita Spiller
(bis 29.01.2017 in der Galerie im 1.OG Eva Heßler Haus)

06.

Dezember

Nikolaustag

Dienstag, 16:00 Uhr

Geschichten um den Nikolaus und vieles mehr für Groß und Klein.
Leitung: Pfrn. Irene Sonnabend

Eintritt frei

08.

Dezember

"Oh es riecht gut..."

Donnerstag, 15.00 Uhr

Weihnachtsbäckerei mit Kindern im Café im Gärtnerhaus
Eintritt frei

11.

Dezember

Advent im Kloster Drücbeck

Sonntag, 12.00 Uhr

Adventsbüffet der Klosterköche
Anmeldung erbeten, 22,- EUR pro Person

14.00 Uhr

Wir öffnen die Türen zum besinnlichen Adventsnachmittag bei Kaffee und weihnachtlicher Leckerei, gemeinsamem Singen, klassischer Musik, weihnachtlicher Bläsermusik, Bratäpfeln und Glühwein. Heiteres, Besinnliches in der Vorweihnachtszeit

16.30 Uhr

"Es werde Licht..."
Konzert am Piano mit Hans-Jürgen Eilert,
begleitet von Gastsängerin Teresa Schmoock

Die Zuhörer erwarten außergewöhnliche Bearbeitungen und Arrangements von alten und neuen Weihnachtsliedern die Hans-Jürgen Eilert alle für Klavier aufbereitet, bearbeitet und harmonisch interessant verpackt hat. So entstehen neue Klangwelten, auf hohem Niveau dargeboten. Aber auch Highlights aus der Klassik, die zu Weihnachten dazu gehören, werden in diesem Konzert nicht fehlen, ebenso wie Titel, die sonst kaum gespielt werden. Die Zuhörer dürfen sich auf eine erstklassige und wunderschöne Einstimmung auf das Fest freuen.

Eintritt: 12,- EUR

18.00 Uhr

Abendgebet in der Klosterkirche
Leitung: Pfr. Michael Bornschein

13.

Dezember

"Sei allem Abschied voran"
zu Leben und Werk Rainer Maria Rilkes (1875 – 1926)

Dienstag, 19:30 Uhr

Ein Vortragsabend zum 90. Todestag von Rainer Maria Rilke mit Dr. sc. Gerhard Begrich, Pfarrer i.R., Berlin.

Eintritt frei, Spende erbeten

24.

Dezember

Feier der Christnacht

Samstag, 23:00 Uhr

Leitung: Pfrn. Ulrike Hackbeil und Pfr. Michael Bornschein

31.

Dezember

Segensgebet zum Jahreswechsel

Dienstag, 23.30 Uhr

Leitung: Pfrn. Seifert oder Sonnabend



* Ermäßigung für Schüler und Studenten




Bildnachweis: www.pixelio.de © FotoHiero / pixelio.de, © Dieter Schütz / pixelio.de, © Dieter Schütz / pixelio.de, © Michaela Schöllhorn / pixelio.de, © Wolfgang Dirscherl / pixelio.de, © JMG / pixelio.de, © Dieter / pixelio.de, © Michael Lorenzet / pixelio.de, © Rainer Sturm / pixelio.de, © urulaia / pixelio.de, © Rainer Sturm / pixelio.de, © Peter Röhl / pixelio.de, © Maja Dumat / pixelio.de, © Thorben Wengert / pixelio.de, © Petra Hegewald / pixelio.de, © Tim Reckmann / pixelio.de, © Recon / pixelio.de, © Copyright Zsolt Nyulaszi. © FotoHiero_pixelio.de © Gerd Altmann_pixelio.de

Veranstaltungskalender 2016

Veranstaltungskalender 2015 der Tagungsstätte Kloster Drübeck Der Veranstaltungskalender zum downloaden und drucken.
Hier finden Sie noch einmal alle Termine auf einen Blick.


AUCH IHRE SPENDEN HELFEN

Unser Spendenpartner in diesem Jahr ist der Freundeskreis ZASt
eine Initiative des Evangelischen Kirchenkreises für ein gastfreundliches Halberstadt – Spendenaufruf für einen „Fonds für unbürokratische Hilfen“.

Die Spenden sollen besonders den vielen ankommenden Flüchtlingen in der Zentralen Aufnahmestelle in Halberstadt helfen.

Spendenkonto: Ev. Kirchenkreis Halberstadt

IBAN: DE50 8105 2000 0350 1137 00

BIC: NOLADE21HRZ

Harzsparkasse Betreff: unbürokratische Hilfen für Flüchtlinge


Kontaktieren Sie uns
Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen, dann kontaktieren Sie uns doch ganz einfach per E-Mail.
Gerne stehen wir Ihnen Rede und Antwort.

Frau Gabriele Schmidt
g.schmidt@kloster-druebeck.de