Bildung als Misson?

Eingetragen bei: Bücher aus dem Kloster Drübeck | 0

Kirchliche Bildungsarbeit im Kontext einer konfessionslosen Gesellschaft | Bildung und Mission – über lange Zeit hinweg und immer noch ein schwieriges Verständnis, das dringend der pädagogischen und theologischen Bearbeitung bedarf. Anlässlich des 20jährigen Bestehens … | 17,90 EUR


Bildung als Misson?
Bildung als Misson?

17,90 EUR


Kirchliche Bildungsarbeit im Kontext einer konfessionlosen Gesellschaft

Bildung und Mission – über lange Zeit hinweg und immer noch ein schwieriges Verständnis, das dringend der pädagogischen und theologischen Bearbeitung bedarf. Anlässlich des 20jährigen Bestehens des Pädagogisch-Theologischen Instituts im Kloster Drübeck hat eine Reihe namhafter Fachleute die Thematik aus unterschiedlicher Perspektive beleuchtet.

Der Sammelband beinhaltet ein Plädoyer für eine missonstheologische Ökumene der dritten Art im Umgang mit Konfessionslosen. Er aproblematisiert die in jüngster Zeit enstandenen missionarischen Glaubenskurse aus Bildungsperspektive und spricht sich für glaubensoffene Kommunikation aus. Er sucht nach einem zeitgemäßen Missionsverständnis aus theologischer und kirchlicher Perspektive und nach verschiedenen Begründungszusammenhängen für evangelische Bildung zwischen Wahrheitsspruch und Dialogizität.

Mit Beiträgen von: Matthias Hahn, Eberhard Tiefensee, Gottfried Orth, Axel Noack, Michael Haspel, Lothar Kuld, Beate Hofmann, Michael Domsgen und Andreas Schultheiß


Autor: Dr. phil. Matthias Hahn

Verlag: Garamond; Auflage: 1. Aufl. (1. November 2012)

Ausgabe: Taschenbuch 142 Seiten

ISBN-10: 3943609758

ISBN-12: 978-3943609752

17,90 EUR


Die hier ausgestellten Bücher können Sie in unseren Klosterladen erwerben.

Hinterlasse einen Kommentar