Erste Pressereise auf dem Harzer Klosterwanderweg

Eingetragen bei: Aktuelles aus dem Kloster Drübeck, Allgemein | 0

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Harzer Klosterwanderweg (Detailinformationen finden Sie hier) ist ein Ost-West oder auch West-Ost Fernwanderweg, der auf 67 km Länge die Klöster am nördlichen Harzrand verbindet. Die landschaftlich vielfältige, reizvolle Strecke ist im vergangenen Jahr durch 15 Engelsbänke am Weg aufgewertet worden. In diesem Jahr wird ein Pilgerpass mit eigenen Stempelstellen als Sonderheft der Harzer Wandernadel auf den Markt kommen. Die neun am Weg gelegenen Klöster und Klosterruinen erzählen völlig unterschiedliche Geschichten. Wenn Sie Interesse haben, einige davon zu hören und einen persönlichen Eindruck vom Pilgerwandern auf dem Weg zu bekommen, laden wir Sie ein zur

Geführte Pilgerwanderung zwischen Kloster Drübeck und Kloster Wöltingerode vom 15. bis 16. Mai 2017 für Pressevertreter (Pressereise)


Anreise für Gäste mit längerer Anreise ggf. bereits am 14. Mai möglich.

  • 15.05. – Start am Kloster Drübeck, geführte Pilgerwanderung über Kloster Ilsenburg zum Kloster Wöltingerode. Abendessen und Übernachtung im Kloster Wöltingerode.
  • 16.05. – Führung durch das Kloster Wöltingerode und Abreise.

Sie werden betreut und begleitet von unterschiedlichen Akteuren des Klosterwanderweges. Die Führung übernimmt das Ehepaar Lundbeck, ein Pfarrerehepaar im Ruhestand, das als ausgebildete Pilgerführer regelmäßig Pilgerwanderungen auf dem Harzer Klosterwanderweg anbietet.

Interessierte Pressevertreter bitten wir um Rückmeldung / Anmeldung bis zum 31. März 2017, insbesondere mit Bezug auf gewünschte Übernachtungen!


Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:

Tourismus GmbH Ilsenburg – Geschäftsstelle Harzer Klosterwanderweg | Marktplatz 1 | 38871 Ilsenburg
Tel.: +49 (0) 39 45 2 / 1 94 33 | Fax: +49 (0)39 45 2 / 9 90 67 | E-Mail: info@ilsenburg.de

Hinterlasse einen Kommentar