Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Ausstellungen im Kloster Drübeck

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2016

geBRAUCHte Bilder

Sonntag, 5. Juni 2016 16:00 - Montag, 25. Juli 2016 16:00
Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck, Klostergarten 6
Drübeck, Sachsen-Anhalt 38871 Deutschland
+ Google Karte
Ausstellung im Kloster Drübeck geBRAUCHte Bilder

Die Künstlerin Evelin Hennecke stellt sich die Frage: Wie verändert sich die Gesellschaft: Haltung, Bekleidung, Wohn- und Lebensräume? - Für das Ausstellungsthema wurden alte Photos, Postkarten und Illustrierte gesichtet. Entstanden ist eine Bilderreihe, die Vergessenes, Vergangenes und Kurioses in Erinnerung ruft. Arbeiten von Evelin Hennecke auf Papier und Leinwand Vernissage am 05.06.2016 um 16:00 Uhr

Erfahren Sie mehr »
Juli 2016

Israel – Vertraute Fremde

Sonntag, 31. Juli 2016 15:00 - Mittwoch, 28. September 2016 16:00
Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck, Klostergarten 6
Drübeck, Sachsen-Anhalt 38871 Deutschland
+ Google Karte
Ausstellung im Kloster Drübeck Harz - Israel - Vertraute Fremde

In seiner Ausstellung zeigt der Fotograf Ulrich Schrader Situationen in der Altstadt von Jerusalem sowie Eindrücke von Tel Aviv, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Großflächige Landschaftsaufnahmen und Panoramafotografien aus der Negev, der Judäischen Wüste und dem Golan zeigen die Bandbreite dieser “vertrauten Fremde”.   Fotografien von Ulrich Schrader, Halberstadt Vernissage am 31.07.2016 um 15:00 Uhr     Pressebericht & Details hier

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2016

Stadtimpressionen Eindrücke – Empfindungen – Wahrnehmungen

Sonntag, 9. Oktober 2016 16:00 - Sonntag, 27. November 2016 16:00
Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck, Klostergarten 6
Drübeck, Sachsen-Anhalt 38871 Deutschland
+ Google Karte
Ausstellung im Kloster Drübeck - Stadtimpressionen Eindrücke - Empfindungen - Wahrnehmungen

Es sind die kurzen Momente, die der Fotograf Bernd Schubert auf seinen städtischen Streifzügen einfängt: Lichterglanz, Einsamkeit, Zufälligkeit - Blickwinkel, an denen man meist achtlos vorübergeht oder sie gar nicht wahrnimmt … Aufgewachsen in Berlin, entdeckt er immer aufs Neue seine Heimatstadt oder auf seinen Reisen den Zauber anderer Städte … Lesen Sie auch hier: Presseschau Fotoarbeiten von Bernd Schubert Vernissage am 09.10.2016 um 16:00 Uhr

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2016

Ausstellung im Kloster Drübeck – „Querbeet“

Sonntag, 4. Dezember 2016 16:00 - Sonntag, 29. Januar 2017 14:00
Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck, Klostergarten 6
Drübeck, Sachsen-Anhalt 38871 Deutschland
+ Google Karte

Malerei von Ricarda Bohße und Marita Spiller Gezeigt werden Stimmungsbilder, die z.T. experimentell sind, in denen aber auch Inspirationen aus der Natur mit einfließen. Sie geben einen Überblick aus verschiedenen Schaffensphasen. Die Ausführungen sind in verschiedensten Techniken, mit Acryl, Aquarell, Öl, und Kreiden, und auf verschiedenen Untergründen ausgeführt. Ausstellungseröffnung / Vernissage "Querbeet" Ricarda Bohße und Marita Spiller kennen sich viele Jahre und haben einige Zeit gemeinsam in einer Ateliergemeinschaft gearbeitet. In Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen gab es bisher zumeist themenbezogene Arbeiten zu…

Erfahren Sie mehr »
Februar 2017

Ausstellung im Kloster Drübeck – „Mit der Wirklichkeit die Phantasie entwickeln“

Februar 5, Sonntag - April 2, Sonntag
Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck, Klostergarten 6
Drübeck, Sachsen-Anhalt 38871 Deutschland
+ Google Karte
Mit der Wirklichkeit die Phantasie entwickeln - Ausstellung im Kloster Drübeck

Malerei - Reinhard Carl, Münstedt "Mit der Wirklichkeit die Phantasie entwickeln" ist der Titel dieser Ausstellung, die der Künstler ihr gegeben hat: Ausgangspunkt dieses Künstler ist die Welt, die uns umgibt - aber hier bleibt er bei seiner künstlerischen Aussage nicht stehen: Aus der intensiven Auseinandersetzung mit der ihn umgebenden Realität ergeben sich weiterführende künstlerische Gestaltungen. Die zunächst realistischen Darstellungen werden so mit unterschiedlichen gestalterischen Techniken weiterentwickelt, bis hin zu abstrakten Farben und Formen. Linien werden dabei zu Bruchteilen reduziert…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren