Liebe Gäste,

lassen Sie sich von der abwechslungsreichen, gesunden und frischen Küche verwöhnen. Wir verwenden nur frisches Saisongemüse, leichte Fleischgerichte mit raffinierten Saucen und täglich steht eine Suppe zur Wahl. Ein reichhaltiges Salatbuffet der Saison sowie schmackhaftes Ost und Dessert gehört zum täglichen Angebot des Selbstbedienungsbuffets. Sie können zwischen zwei Hauptgerichten wählen, wobei immer ein vegetarisches Gericht angeboten wird.

 

Unsere Klosterküche beachtet folgende Aspekte:

  • möglichst regionale Herkunft der Produkte und naturnahe Erzeugung
  • die Frische sowie Naturbelassenheit bei der Zubereitung
  • Einsatz von nährstoff –und ballaststoffreichen Lebensmitteln, wie Obst, Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte
  • ein Frühstücksbüffet mit vielen Wahlmöglichkeiten und frischem Obstsalat und hausgemachtem Müsli
  • alle Gerichte werden täglich frisch zubereitet
  • nach einem Wochenspeiseplan servieren wir montags zwei sättigende Suppen, am Donnerstag zwei vegetarische Hauptgerichte, am Freitag bereiten wir in alter Tradition ein Fischgericht zu

Wir wünschen Ihnen Guten Appetit auf Wertvolles aus der gesunden Klosterküche!

 in der Zeit
Frühstücksbuffetvon 07.30 bis 09.30 Uhr
Mittagsbuffetvon 12.00 bis 13.00 Uhr
Vespervon 14.30 bis 15.30 Uhr
Abendbuffetvon 18.15 bis 19.30 Uhr
Täglich können Sie am Buffet auswählen:

  • eine Vorsuppe
  • verschiedene Salate der Saison
  • ein fleischloses Gericht und
  • ein herkömmliches Hauptgericht, Dessert oder Obst

Wir kochen nach einem Wochenspeiseplan

  • Montags ist Suppentag. Zwei Suppen stehen zur Auswahl (fleischlose Gemüsesuppe und deftige Suppe)
  • Am Donnerstag gibt es am Mittagsbuffet fleischlose Gerichte.
  • Am Freitag gibt es ein Fischgericht.

Klosterküche im Kloster Drübeck Harz

 

Klosterküche Kloster Drübeck Harz