Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

17. Romantische Nacht 2018

4. August, Samstag / 18:00 - 5. August, Sonntag / 1:00

Tausend Lichter erhellen die Nacht voller Überraschungen im historischen Klosterambiente mit Musik, Tanz, Märchen, Lyrik, Poesi und Poetryslam sowie einer Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Eintritt: 15,00 EUR, Kinder bis 12 Jahre frei (Konzert GlasBlasSing Quintett nicht enthalten)

Tausend Lichter erhellen die Nacht voller Überraschungen im historischen Klosterambiente mit Musik, Tanz, Märchen, Lyrik, Poesi und Poetryslam sowie einer Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten.

Eintritt: 15,00 EUR, Kinder bis 12 Jahre frei (Konzert GlasBlasSing Quintett nicht enthalten)


19:00 Uhr

Viergangmenü an der fürstlichen Tafel

Äbtissin Eleonore zu Stolberg-Wernigerode bittet zu Tisch

Musikalische Begleitung durch das Telemann Kammerorchester

Menü inkl. Getränk: 35,00 EUR p. P., Reservierung erbeten


 

19:30 Uhr

Konzert in der Klosterkirche St. Vitus 

Das GlasBlasSing Quintett - Musik.Recycling.Comedy. Liedgut auf Leergut.

Bei GlasBlasSing ist der Name Programm. Das außergewöhnliche Quintett entlockt kleinen oder großen Flaschen, egal ob Plastik, Blech oder Pfand, grün, braun oder weiß durch klopfen, klimpern, klappern und knistern die eindrucksvollsten Töne.

Eintritt zum Konzert: zusätzlich 15,00 EUR

Das GlasBlasSing Quintett
Das GlasBlasSing Quintett [zoom]

Unsere Glanzlichter auf den verschiedenen Themenbühnen:

Spanische Klangfarben am Eibendom

mit Tumba-ito und CAMiNHO

 

Traumland auf der Streuobstwiese

mit VOXID und der Seifenblasenfabrik

 

Spiel der Elemente am Westwerk

mit Holger Mantey und Projekt PQ

 

Kulturgarten der Stiftsdamen

mit Märchenerzählerin Anette Link und Michael Bornschein, Poetryslam


ca. 0:15 Uhr

Bläsermusik vom Harzer Tenorhornquartett


ca. 0:30 Uhr

Andacht zur Nacht mit Pfarrer Michael Bornschein

Musikalische Begleitung durch den KlosterGospelChor


(Änderungen vorbehalten)

 

19:00 Uhr

Viergangmenü an der fürstlichen Tafel

Äbtissin Eleonore zu Stolberg-Wernigerode bittet zu Tisch

Musikalische Begleitung durch das Telemann Kammerorchester

Menü inkl. Getränk: 35,00 EUR p. P., Reservierung erbeten

19:30 Uhr

Konzert in der Klosterkirche St. Vitus 

Das GlasBlasSing Quintett – Musik.Recycling.Comedy. Liedgut auf Leergut.

Bei GlasBlasSing ist der Name Programm. Das außergewöhnliche Quintett entlockt kleinen oder großen Flaschen, egal ob Plastik, Blech oder Pfand, grün, braun oder weiß durch klopfen, klimpern, klappern und knistern die eindrucksvollsten Töne.

Eintritt zum Konzert: zusätzlich 15,00 EUR

Das GlasBlasSing Quintett

Unsere Glanzlichter auf den verschiedenen Themenbühnen:

Spanische Klangfarben am Eibendom

mit Tumba-ito und CAMiNHO


Traumland auf der Streuobstwiese

mit VOXID und der Seifenblasenfabrik


Spiel der Elemente am Westwerk

mit Holger Mantey und Projekt PQ


Kulturgarten der Stiftsdamen

mit Märchenerzählerin Anette Link und Michael Bornschein, Poetryslam

ca. 19:30 Uhr

Bläsermusik vom Harzer Tenorhornquartett

ca. 0:30 Uhr

Andacht zur Nacht mit Pfarrer Michael Bornschein

Musikalische Begleitung durch den KlosterGospelChor

 

(Änderungen vorbehalten)

Details

Beginn:
4. August, Samstag / 18:00
Ende:
5. August, Sonntag / 1:00
Veranstaltungkategorien:
,

Veranstalter

Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
Telefon:
03945294300
E-Mail:
info@kloster-druebeck.de
Website:
www.kloster-druebeck.de

Veranstaltungsort

Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
Klostergarten 6
Drübeck, Sachsen-Anhalt 38871 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
03945294300
Website:
www.kloster-druebeck.de