Viele Gäste zum Geburtstag

Klostercafé im Kloster Drübeck
Klostercafé im Kloster Drübeck Fotos: Jörg Niemann

Drübeck (jni) ● Das Café im Kloster Drübeck befindet sich seit genau zehn Jahren im ehemaligen Gärtnerhaus. Um den „Zehnten“ würdig zu feiern hatte das Klosterteam zu einem Nachmittagstreff eingeladen und auch herrliches Frühlingswetter bestellt. Selbst angesetzte Klosterbowle war ebenso zu verkosten, wie Kaffee und Kuchen oder auch Steaks und Würste vom Grill. Das Besucherinteresse war groß, denn den ganzen Nachmittag über waren die Plätze gut besetzt. Garniert wurde das ganze mit einem kleinen Gewinnspiel, bei dem es Klosterandenken als Preise gab. Kurz vor 16 Uhr wurde es dann auch bei den Sitzplätzen übersichtlicher, denn viele Besucher wollten um 16 Uhr das Konzert des Philharmonischen Kammerorchesters Wernigerode nicht verpassen.

Gastlicher Genuss im ehemaligen Gärtnerhaus im Kloster Café


Quelle: Harzer Volksstimme, 3. Mai 2018
Fotos: Jörg Niemann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.